Zum Hauptinhalt springen
chevron_left
Voller Hörsaal in einer Universität. Der Professor zeigt etwas über einen Beamer.

Digitale Hochschulen

chevron_right

Sharepoint als Hochschulportal

SharePoint wird von Unternehmen häufig für Intranets genutzt. Warum also nicht auch als Portal für Hochschulen? Schaffen Sie eine Plattform für Studierende, Lehrende, Mitarbeiter und Partner - individualisierbar nach Zielgruppe und Berechtigungsstufe.

Ganz einfach lassen sich Inhalte von externen Systemen integrieren und Links zu anderen Anwendungen platzieren. Mit dem ADFS von Microsoft kann man ein Single Sign On realisieren. Informationen wie Vorlesungsverzeichnisse, Raumpläne, Sprechstunden und ähnliche Meldungen können tagesaktuell zentral bereitgestellt werden. Ein virtuelles schwarzes Brett unterstützt beispielsweise die Wohnungssuche. News der Hochschulleitung werden zielgruppengerecht verteilt. Der Zugang ist sowohl vom Computer als auch von mobilen Endgeräten aus möglich.



Nutzung als Lernmanagement-System

Die Lernraumlösung auf SharePoint Basis ermöglicht das gemeinsame Arbeiten von Lehrenden und Studierenden, z.B. im Bereich von Vorlesungsreihen, Seminaren oder Übungen. Die Nutzer können Vorlesungsdokumente einsehen, herunterladen, Hausarbeiten hochladen und dem Prüfer zur Verfügung stellen. Gruppen können Diskussionen führen, Referate planen und Präsentationen gemeinsam erstellen. Die benötigten Office Programme stehen allen jederzeit als Online-Version zur Verfügung.

Support, Entwicklung und Beratung bei bestehenden SharePoints und Solutions

  • Update und Pflege der vorhandenen LMS-SharePoint Solutions
  • Unterstützung bei der Migration
  • Weiterentwicklung/Update der Prozess-Workflows

Weitere Informationen und Möglichkeiten mit Microsoft SharePoint:

naviPix
Überblick
Weiter zu "Überblick"
naviPix
SharePoint 2016
Weiter zu "SharePoint 2016"
naviPix
SharePoint Online
Weiter zu "SharePoint Online"
naviPix
Prozess-Automation
Weiter zu "Prozess-Automation"
naviPix
Individualisierung
Weiter zu "Individualisierung"

Ihr Ansprechpartner

Martin Rövekamp

Martin Rövekamp
E-Mail: knowhow@akquinet.de
Telefon: +49 40 88173-1731