Skip to main content
chevron_left
Eye-Tracking Brille

Leicht und effizient einsetzbar

Eye-Tracking Durchführung für mobile Anwendungen

Individuelle Nutzertests

chevron_right

Eye-Tracking

Um eine Anwendung möglichst optimal zu gestalten, ist es wichtig, Nutzer bei dem Umgang zu beobachten. Das kann jedoch schwierig sein, da ein Nutzer bei der Interaktion mit einer Anwendung viele Denk- und Handlungsschritte gleichzeitig ausführt. Ein automatisiertes Aufnehmen des Nutzers hilft dabei, den Integrationsprozess zu verstehen: Durch Eye-Tracking können seine Maus- und Blickbewegungen dokumentiert werden. Es sind Fixationen und Scanpaths der Nutzerblicke, die bei Softwareanwendungen als auch bei anderen Oberflächen und Umgebungen eine schnellere Benutzbarkeitsbewertung ermöglichen. Dadurch ist die gezielte Steigerung der Benutzerfreundlichkeit von Anwendungen und die Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung im Industriebereich über Blickbewegungsanalysen effizienter umsetzbar.



Der Ablauf bei einem Eye-Tracking Test ist je nach Situation ganz unterschiedlich. Jeder Test wird individuell geplant und auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten durchgeführt. Ein grober Ablauf könnte so aussehen:

Vorbesprechung:

  • In Erfahrung bringen der Wünsche der Kunden
  • Festlegung der Ziele

Durchführung:
  • individuelle Einstellung und Kalibrierung des Eye-Trackers auf den Nutzer
  • Aufnahme der Blickbewegungen
  • Gedankengänge sichtbar machen
Auswertung:
  • Die Auswertung der aufgenommenen Daten übernehmen wir
  • Wir übermitteln Ihnen Lösungen mit hoher Detailgenauigkeit